Spruch der Woche: "mensch,du kannst ja echt leben zerstören!" meine Mama
  Startseite
  Archiv
  der rönnie
  äuglein
  ohren
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Und wenn du lange genug in den Abgrund blickst, dann blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Nietzsche)

http://myblog.de/problemkind1985

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  andy
  jim hancot
  myself im wasser
  flickr-ichso
  anti-lookism info site
  mädchenblog
  es könnte alles so schön sein
  wissenslücken schließen mit dem bildblog
  indiepedia
  geheimnisse
  sick enough?
  als wärs ein bild von dir?
  das alte
 
wie ein toastbrot im regen

eine kleine zwischenbilanz:seit ich aus der klinik raus bin habe ich zwei mal gekotzt.das ist jetzt schon ein riesen zeitraum mit nur wenig erbrochenem.isa könnte stolz sein.isse auch.
desweiteren hat sie sich aber um noch nichts gekümmert,was annähernd wichtig ist.keineN neuroligen/in gesucht und keine meldung beim amt gemacht und keine karriere als pornostar angefangen.aber das wird alles noch.
dazu kommen zur zeit noch spontane hassphasen gegenüber menschen,von denen ich irgendwie abhängig bin.aber da muss mensch sich einfach nur auf gelerntes besinnen und einfach mal die fresse halten,sonst kommt nur schlimmes raus.aber reden bitte trotzdem.gleich morgen.
heute würde ich gerne schokoplätzchen backen und nachts dinge an wände schreiben.aber ich schätz,da schlaf ich mal wieder meinen komischen blasenschwächeschlaf.also,back to the plätzchen.
habt ihr auch das gefühl,das hier kein einziges wort sinnvoll ist?erschreckend,wenn mensch nicht mal mehr sich selbst was vormachen kann.
ich hoffe,ihr hattet alle ein schlechtes wochenende.näxtes wird auch nicht besser,versprochen.
mark,ich kontaktiere dich in den näxten tagen.oder wir sehen uns auf der party,auf der mich vllt niemand sehen will,wo ich auch noch nicht weiß,ob ich hingehe,aber mal schauen.
27.11.06 13:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung